Digitale Diabetestherapie Vienna

Diabetesbetreuung mit  Handy und email

 

Sie haben Diabetes mellitus und führen immer wieder Blutzuckermessungen durch, führen jedoch kein Tagebuch in Papierform, wünschen aber eine Verbesserung durch engmaschigeren Kontakt zu einem Diabetologen. Dann sind sie auf der Digitalen Diabetestherapieplattform genau richtig.

 

Bei  dieser neuen Diabetesbetreuung werden Blutzuckermessgeräte eingesetzt, die automatisch über Bluetooth die Messwerte auf das Smartphone (Handy) übertragen. In einer App  können sie die die Kohlenhydratmengen angeben und auch Fotos hinterlegen und ebenso die Insulinmengen vermerken, wenn sie mit Insulin behandelt sind. Auch Anmerkungen zu dem Tag sind dort möglich.

 

Da die Daten der App in einer Cloud im Netz stehen, ist es dem Diabetologen nun möglich, ohne direkten Kontakt ihre persönliche Stoffwechsellage zu begutachten und neue Therapieempfehlungen zu geben. Die Anfragen ihrerseits und die Antworten laufen über  email-Verkehr. Dabei erhalten sie jedes mal einen schriftlichen Befund. So reduzieren sich die notwendigen persönlichen Arztbesuche.

Sie haben Fragen zu einzelnen Mahlzeiten und ihrer Ernährung, dann könne sie direkt vial mail und der in ihrem Web-Tagebuchvorliegenden Mahlzeitenbilder eine Beratung erhalten. 

 

Natürlich wird die Gewebszucker CGM gesteuerte Therapie des Diabetes mellitus genauso wie die Insulinpumpentherapie auf dieser Digitalen Diabetestherapie Plattform angeboten

Siehe auch www.diabetestherapie.at

Betreuungsteam

Diabetologe (Wahlarzt)

Dr. Michael Müller-Korbsch

Diätologin

Rita Bugl



Webbasierte Systeme der Plattform

Blutzuckersystem

Accu Chek Roche Guide mit

Accu chek Connect



OneTouch Verio Flex

mit Reveal Mobile App


Gewebszucker messsysteme

FreeStyle Libre mit Diasend


Dexcom G5 mobile mit

Diasend



GUARDIAN CONNECT


Insulinpumpen

OmniPod mit

Diasend


Accu Chek Insight mit Diasend


Medtronic Minimed G640